Drucken

Willkommen auf der Website des Heimatschutzes St. Gallen und Appenzell Innerrhoden!


GEBRÜDER STAHEL: VON ROSSWEIDEN ZU BAUMSCHULEN


Einfluss und Wirkung einer Landschaftsgärtner-Dynastie

Das Ortsmuseum Flawil erinnert in seiner Ausstellung anhand der Familienchronik von Albert Stahel an die Gärtner- und Gartenbaufamilie Stahel, die am Übergang vom 19. zum 20. Jahrhundert in Flawil die schweizweit grössten Baumschul- und Rosenzuchtanlagen unterhielt und den Ort stark mitgeprägt hat. Manche Fabrikantenvilla in der Ostschweiz hat einen Park, der von den Flawiler Landschaftsgärtnern gestaltet worden ist.

Treffpunkt: Samstag, 02. Juli 2016, 10:00 Uhr beim Lindengut Flawil
2. Führung: Dienstag, 23. August 2016, 17:30 Uhr beim Lindengut Flawil
Anmeldung erwünscht unter 071 222 07 20 oder info(at)heimatschutz-sgai.ch


BERGSOMMER AUF DEM CHÄSERRUGG


Der Neubau von Herzog und de Meuron und das Naturerlebnis


Der Chäserrugg mit seiner flachen Hochebene und einer Aussicht in sechs Länder ist ein besonderer Gipfel. Die Führung beginnt als Spaziergang mit dem Toggenburger Älpler Melchior Knaus auf dem alpinen Blumenweg. Nach Apéro und Mittagessen im Gipfelrestaurant wird im Rahmen von Referaten und einer Führung über die Projektierung und Realisierung sowie weitere Projekte der Toggenburg Bergbahnen AG in Zusammenarbeit mit dem Architekturbüro Herzog & de Meuron berichtet.

Treffpunkt: Samstag, 20. August 2016, 9:30 Uhr Talstation Unterwasser
Kostenlos (exkl. Bahn und Mittagessen)
Anmeldung unter 071 222 07 20 oder info(at)heimatschutz-sgai.ch


Kanton St. Gallen

BAUGESETZ (PBG)


Es steht viel auf dem Spiel!

Brief an den St. Galler Kantonsrat


Stadt St. Gallen

VILLA WIESENTAL


Der Zahn der Zeit nagt!

Offener Brief an den St. Galler Stadtrat



Mitglied werden

Werden Sie Mitglied beim Heimatschutz St. Gallen / Appenzell I.Rh. 
 

> Mehr dazu